Implantat Fall 1

header teaser image 1  Hier sehen Sie das Beispiel eines Patienten mit Sportverletzung. Ein Rest des oberen rechten Schneidezahns ist noch vorhanden.
header teaser image 2  Der Restzahn wurde entfernt.
header teaser image 3  Das Implantat wurde anstelle der Wurzel in den Knochen eingebracht. Ein Zahnfleischformer bereitet die Lücke für die prothetische Versorgung vor. In dieser Phase kann man bereits von einer Übergangslösung sprechen.
header teaser image 4  Die Kontrolle durch Röntgenaufnahmen.
header teaser image 5  Der Zahnarzt kontrolliert, ob die Einheilphase gut verläuft.
header teaser image 6  Nach der Einheilphase wird ein Pfosten für die Befestigung der Krone in das Implantat eingeschraubt.
header teaser image 7  Eine Übergangslösung wird für eine kurze Zeit eingesetzt.
header teaser image 8  Zum Schluß erhält man ein optimales Ergebnis. Tragekomfort und Ästhetik lassen keine Wünsche offen. Der Zahnersatz ist praktisch nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.
header teaser image 9
 
 
 
Anschrift

3b-DENTAL GmbH & Co.KG

St. Annen 55, 31655 Stadthagen


Tel.: 05721 / 1061

Fax: 05721 / 1062

E-Mail: info@3b-dental.de